PUBERTÄT - DIE BLÜTEZEIT

wenn Eltern anfangen schwierig zu werden

Das Kind in der Pubertät, schwankt zwischen dem Drang, sich auf eigene Beine zu stellen, und dem Bedürfnis, die Geborgenheit der Familie nicht ganz zu verlieren.  

 

„Lass mich los, ohne mich fallen zu lassen!“

hat es ein Teenager so treffend formuliert.

 

Der Weg vom Kind zum Erwachsenen ist manchmal ganz schön schwierig: Neben der biologisch-körperlichen Veränderung des jungen Menschen muss in der Pubertät auch noch die seelisch-geistige Komponente bewältigt werden. Es ist eine Phase der Unsicherheit, eine Zeit der großen Sprünge. Der Teenager bewegt sich vor und zurück, mit einer Plötzlichkeit, die sie/er selbst nicht begreift. Innere und äußere Veränderungen stürzen sie/ihn in Unruhe.

 

Coaching mit Pferden begleitet Kinder auf dem Weg zum Erwachsen werden:

• Das Selbstbewusstsein wird gestärkt

• Unzufriedenheiten werden beseitigt

• Respektvoller Umgang geübt

• Persönliche Stärken gestärkt

• die Frage nach dem „wer bin ich“ geklärt

• Koordination und Selbstwahrnehmung ausgebaut

• Konzentration und Fokussierung auf das Wesentliche trainiert 

 

Durch das Einbeziehen eines Pferdes als Co - Trainer eröffnen sich neue wertvolle Aspekte in der Beratung. Pferde verhalten sich meist spontan, sind wenig berechnend und ein planmäßiges Vorgehen in Beziehungen ist nicht weit entwickelt. Sie stehen in keinerlei äußerlichen Abhängigkeit zur Klientin/zum Klienten.  Pferde kennen keine Rollenspiele, für sie ist die aktuelle Situation immer Realität. Unsere Co- Trainer zeigen individuelle Bedürfnisse auf und werden eingesetzt um Softskills auszubauen.

Die Kongruenz und Unbestechlichkeit in der Wahrnehmung der Pferde als Co - Trainer ermöglichen raschen Trainingserfolg und Umsetzung der gesteckten Ziele.

 

Jugendcoaching: € 180,-- (3 Einheiten*) inkl. 20% MWST - Nähere Informationen und Anmeldung: ar@estutgut.com, +43664 405 18 59

 

*1 Einheit dauert 50 Minuten